Übersichtskarte

Erster "richtiger" Eintrag

Mittwoch, 04.06.2014

Heyy

Das ist mein erster richtiger Eintrag, da die anderen eher "grundlegend" sind. Ich werde immer berichten wenn etwas neues passiert ist. Momentan warte ich auf Neuigkeiten meiner Organisation und am besten auf die Daten meiner Gastfamilie. Da ich aber weiß das man die auch erst einen Monat vorher beko´mmen kann muss ich wohl noch éine Weile warten...

 

Organisation

Mittwoch, 04.06.2014

Meine Organisation ist iSt. http://www.ist-highschool.de/

Ich finde sie persönlich sehr gut und kann sie nur weiter empfehlen.

Auf der Homepage erhält man alle wichtigen Informationen zu den verschieden Ländern und Schulen. Ich kann nur für Neuseeland sprechen, aber ich denke bei den anderen Ländern ist es genauso aufgebaut: Man wählt das Land aus, und erhält sofort grundlegende Informationen. Nun kann ich auswählen, ob ich auf eine öffentliche oder private Highschool will, dort das Abitur machen möchte, oder ob ich nur 4-6 Wochen bleiben will. Bei Neuseeland wählt man nun aus, ob man die Nord- oder die Südinsel berreisen will. Nun kann man die Schule auswählen. Ich finde es sehr wichtig das man Schule oder zumindest die Region wählen kann, das ist nicht bei allen Organisationen so. Außerdem bietet iSt sogenannte Messen an, auf dem sich eineige Schulen persönlich vorstellen. Ich besuchte so eine Messe in Frankfurt am Main. Es waren Schulen von Australien, Neuseeland und Kanada da. Man führt ein Gespräch mit dem Director der "Internationals" und einem Schüler, der die Schule bereits besuchte und kann so alle offenen Fragen klären.

Über Neuseeland

Mittwoch, 04.06.2014

Neuseeland ist ein aus 2 Inseln bestehender Staat. Die Landessprache ist Englisch und die Hauptstadt ist Wellington (Nordinsel). Die Ureinwohner Neuseelands sind die Maori, es wurde aber europäisch besiedelt. Neuseeland hat sehr wenig Einwohner, etwa 4.445.000. Auf einen Bewohner kommen etwa 10 Schafe. Die Natur Neuseelands ist einfach wundervoll: Man findet Regenwald, Vulkane, Strände usw. Die Bewohner Neuseelands gelten als offen und freundlich.

Genauere informationen auf http://de.wikipedia.org/wiki/Neuseeland

Über mich

Mittwoch, 04.06.2014

Hallo ich bin Lene und 14 Jahre alt.

Ich werde von Januar 2015 bis Juli 2015 nach Neuseeland reisen. Zu diesem Zeitpunkt werde ich erst 15 Jahre alt sein. Ursprünglich war geplant, dass ich erst 2016 den Aufenthalt mache, aber das Fernweh und die Sympathie der ausgewählten Schule überzeugten mich schon 1 Jahr früher den Schritt zu wagen.

Erstmal über mich: Ich gehe in die 8 Klasse eines Gymnasiums in Rheinland-Pfalz und interessiere mich sehr für Sprachen. Ich spiele Geige, Querflöte und im Orchester außerdem mache ich Karate. Den Aufenthalt plane ich schon lange, die Grundidee bewegt mich schon seit über 4 Jahren.

Für mich war klar das ich nicht in ein "langweiliges" europäisches Land wollte, auf jeden Fall aber in ein Englischsprachiges. Ich entschied mich für Neuseeland oder Australien, da meine Mutter dort war und ich viele schöne Bilder gesehen habe. Außerdem haben beide Länder ein großartiges und außergewöhnliches Fächerangebot in den Schulen. Aus preislichen Gründen entschied ich mich schließlich für Neuseeland. Und ab da wurde es richtig kompliziert: Unter "1000" verschiedenen Schulen musste ich die auswählen, die am besten zu mir passt. Meine Schule musste Französisch anbieten und ein Orchester haben. Nach vielen hin und her habe ich mich jetzt für die "Havelock North High School" entschieden. Sie liegt in einer kleinen Stadt und wirkt sehr sympathisch.

Die Stadt liegt am "Hawkes Bay" auf der Nordinsel. Hier sind die durchschnittlich wärmsten Temperaturen Neuseelands.

 

Nun noch etwas anderes: Ich möchte mich hiermit herzlich bei meinen Eltern und meiner Familie bedanken. Sie untestützen mich soviel sie können und es war nicht einfach, mir das alles zu ermöglichen.

Bald geht es los

Mittwoch, 04.06.2014

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.